ZURÜCK ZU DEN LEISTUNGEN

Transport- und Speditionsrecht

 

Genehmigungen für den Güterkraftverkehr, Speditions-AGB, Frachtverträge, Speditionsverträge, Zollabwicklung oder Einfuhrumsatzsteuer; unsere Tätigkeit im Transport- und Speditionsrecht ist vielfältig und berührt alle Bereiche des Warentransports und der Personenbeförderung. Wir begleiten und beraten Sie bei der Anschaffung Ihres Fuhrparks genauso wie bei Fragen rund um Transportversicherungsbedingungen oder des Gefahrguttransportes.

 

Wir beraten Transportunternehmen und Speditionen in allen das Unternehmen betreffenden Fragestellungen. Insbesondere das Thema Scheinselbstständigkeit stellt sich in dieser Branche als ernstzunehmendes Problem dar, sodass die sozialrechtliche und arbeitsrechtliche Beratung unserer Mandanten einen zusätzlichen Schwerpunkt in der Beratung unserer Mandanten aus dem Transportbereich einnimmt. Über das eigentliche Transport- und Speditionsrecht hinaus erfolgt hier eine anwaltliche Beratung und Vertretung auch auf dem Gebiet des Strafrechts, des Zivilrechts, dem Finanzrecht (Steuernachzahlungen) sowie bei der Auseinandersetzung mit den Nachforderungen durch die Deutsche Rentenversicherung.

Transport- und Speditionsrecht

WITT

Esplanade 41 | 7.OG

20354 Hamburg

Tel +49 (0) 40 180 401 - 0

Fax +49 (0) 40 180 401 - 150

hamburg@witt-wp.de